Zum Inhalt

Zur Navigation

Liebes Mitglied!  

Wir möchten gleich zu Beginn festhalten, dass wir sehr dankbar für eure tolle Unterstützung in den letzten Monaten sind! Wir alle befinden uns in einer sehr schwierigen Situation, die geprägt ist von vielen Unsicherheiten und Problemen, egal ob als Privatperson oder als Unternehmen. Viele Versprechungen betreffend diverser Beihilfen wurden leider nicht umgesetzt, so ist es uns nur Dank eurer Hilfe gelungen diese Zeit wirtschaftlich zu überstehen. Selbstverständlich ist uns bewusst, dass es eben nicht nur für uns als Unternehmen eine schwierige Zeit ist, sondern dass es jede(n) Einzelne(n) von euch genauso betrifft. Wir möchten all unseren treuen Mitgliedern daher noch einmal ein riesiges DANKESCHÖN für euren Support aussprechen und gleichzeitig die Gelegenheit nützen, um einige der am häufigsten an uns gerichteten Fragen zu beantworten!



Wann dürft ihr eure Studios endlich wieder öffnen?

Die ehrliche Antwort lautet: wir wissen es einfach nicht! L So ärgerlich diese Antwort ist, müssen wir dennoch so ehrlich sein. Wir bekommen leider (wie viele andere Branchen auch) nur sehr wenig konkrete Informationen. Wir sind gemeinsam mit vielen anderen österreichischen Studios in diversen Kampagnen vertreten und versuchen permanent Druck auf die Regierung zu machen, um eine möglichst baldige Öffnung aller Fitnessstudios zu erreichen. Wir haben schon vielfach Konzepte präsentiert wie ein möglichst sicheres Training gewährleistet wäre und Studien beigelegt die zeigen wie sinnvoll Sport und Bewegung gerade auch in diesen Zeiten sind. Leider ist scheinbar die Wertigkeit von Sport und Bewegung immer noch nicht bei den Entscheidungsträgern angekommen bzw. sind dort andere Entscheidungskriterien wichtiger! Wir versprechen euch in jedem Fall, dass wir nicht nachlassen werden und uns weiterhin für eine möglichst rasche Öffnung aller Fitnessstudios einsetzen!

Wieso werden weiterhin Mitgliedsbeiträge verrechnet, obwohl die Studios geschlossen sind und es auch umfangreiche Hilfspakete von Seiten der Regierung gibt?

Es ist leider so, dass viele der versprochenen Hilfeleistungen ausgeblieben sind bzw. teilweise für unseren Bereich nicht anwendbar sind. Wir haben daher bis jetzt tatsächlich nur sehr geringe Hilfen erhalten. Um unsere Studios erhalten zu können (sehr viele Fixkosten sind für uns einfach nicht zu stoppen) und hoffentlich noch sehr viele Jahre für euch da sein zu können benötigen wir eure monatlichen Mitgliedsbeiträge.

Was passiert mit den Monaten die zwar verrechnet werden, in denen die Studios aber nicht genutzt werden können?

Wie schon beim ersten Lockdown im Frühjahr des vergangenen Jahres wird es auch für den aktuellen Lockdown verschiedene Möglichkeiten der Kompensation geben, aus denen jede(r) sein gewünschtes Goodie wählen wird können! Wir versprechen euch, dass niemand die vergangenen Monate umsonst bezahlt haben wird! Alle Möglichkeiten hier anzuführen wäre zu langwierig und im persönlichen Gespräch sind diese auch einfacher zu erklären. Um es kurz zusammenzufassen wird es möglich sein die jeweilige Mitgliedschaft kostenfrei upzugraden, die nicht genutzten Monate zu einem späteren Zeitpunkt kostenfrei zu nutzen oder zusätzliche gratis Trainingsmonate zu bekommen. Zusätzlich zu dem persönlich gewähltem Goodie schenken wir euch einen Trainingsgutschein zum Weitergeben an Freunde oder Verwandte! Um alle Möglichkeiten entsprechend vorzubereiten, müssen wir nur endlich wissen wie lange die beiden Lockdowns in Summe gedauert haben. Sobald wir wieder öffnen dürfen wird in unseren Studios alles vorbereitet sein und ihr könnt euch über eure Goodie-Möglichkeiten direkt im Studio informieren.

Ich befinde mich aktuell durch Jobverlust, Kurzarbeit oder ähnliches in einer schwierigen finanziellen Lage und kann mir den monatlichen Mitgliedsbeitrag einfach nicht leisten!

Bitte nehmt in solchen Fällen per Mail Kontakt mit uns auf, wir finden ganz sicher eine gemeinsame Lösung!

Auf Social Media ist immer wieder zu lesen, dass eure Studios jede Menge Unterstützungen erhalten und gleichzeitig nicht auf persönliche Anliegen eingegangen wird? Was sagt ihr dazu?

Das ist einer der Punkte die uns ehrlicherweise am meisten betrüben! So toll die Möglichkeiten von Social Media und Co. sind um Inhalte an viele Personen zu bringen, so viel Angriffspotential stellen diese Plattformen leider auf der anderen Seite dar! Leider müssen wir sagen, dass auf den diversen Kanälen auch sehr viele Unwahrheiten kursieren bzw. teilweise auch bewusst gestreut werden! Wenn wir versuchen konkret auf einzelne Kritikpunkte einzugehen werden die Wogen meist nicht geglättet, sondern die ganze Situation schaukelt sich noch weiter auf! Wir würden euch daher bitten einfach nicht alles zu glauben was in diversen Postings zu lesen ist, sondern immer den (persönlichen) Kontakt mit uns zu suchen. Solange wir unsere Studios noch geschlossen halten müssen, bitten wir euch eure Anliegen per Email  an euer jeweiliges Studio zu senden. Sobald wir wieder geöffnet haben freuen wir uns im persönlichen Gespräch über alles reden zu können!



In diesem Sinne möchten wir uns noch einmal bei all unseren treuen Mitgliedern bedanken und euch weiterhin alles Gute & beste Gesundheit wünschen! Schauen wir, dass wir die restliche Schließzeit noch möglichst gut überstehen, halten wir alle zusammen und versuchen wir dieses verdammte Virus endlich in den Griff zu bekommen! Wir sehnen den Tag herbei an dem wir unsere Studiotüren endlich wieder für euch öffnen und euch zu vielen Trainingseinheiten bei uns begrüßen dürfen!  

Alles Liebe wünschen euch eure Get U Fit Teams  


Starte dein Training noch heute!